Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+49 8362 - 903-204

Außenbereichssatzung Pilgerschrofenweg Ost

Für die Grundstücke FlNr. 1650/3, 1650/4, 1651, 1654, 1654/3, 1655/2, 1655/3, Gemarkung Füssen

Inkrafttreten: 23.12.2005

Planzeichnung (PDF 130 KB)Startet den Datei-Download

Legende (PDF 169 KB)

Satzung (PDF 161 KB)

Begründung (PDF 99 KB)

Anlage 1 (PDF 178 KB)

Anlage 2 (PDF 174 KB)

Erste Änderung und Erweiterung

Der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss der Stadt Füssen beschloss am 28.04.2020 nach Kenntnisnahme und Abwägung der zur öffentlichen Auslegung vorgetragenen Anregungen und Stellungnahmen die Außenbereichssatzung Pilgerschrofenweg Ost, erste Änderung und Erweiterung, bestehend aus den textlichen Festsetzungen, der Planzeichnung und der Begründung, jeweils in der Fassung vom 05.11.2019, als Satzung. Die erste Änderung und Erweiterung der Außenbereichssatzung Pilgerschrofen Weg Ost tritt mit der Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses in Kraft.

Amtliche Bekanntmachung in der Allgäuer Zeitung - Füssener Blatt am Donnerstag, 27.08.2020 (PDF 100 KB)

Amtliche Bekanntmachung Aushang von Donnerstag, 27.08.2020 bis Montag, 28.09.2020 (PDF 100 KB)

Planzeichnung (PDF 400 KB)

Satzung und Begründung (PDF 200 KB)

Die textlichen Festsetzungen der bestehenden Außenbereichssatzung gemäß § 35 Abs. 6 BauGB für den Bereich Pilgerschrofenweg Ost bleiben bestehen.