Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+ 49 8362 - 903-204

Bebauungsplan W 60 - Sonnenstraße Ost

Der Stadtrat beschloss am 25.02.2014 die Aufstellung des Bebauungsplans W 60 - Sonnenstraße Ost.

Amtliche Bekanntmachung in der AZ - Füssener Blatt vom Donnerstag, 13.03.2014 Initiates file download(PDF 56 KB)

Amtliche Bekanntmachung Aushang im Bürgerbüro in der Zeit vom Donnerstag, 13.03.2014 bis einschließlich Donnerstag, 10.04.2014 Initiates file download(PDF 238 KB)

städtebaulicher Einladungswettbewerb Guggemoswiese

Der Stadtrat stimmte am 28.07.2015  der Durchführung eines städtebaulichen Einladungswettbewerbes für die Guggemoswiese sowie die angrenzenden Privat- und Kirchengrundstücke gemäß Anlage 3 zu. Ausgelobt wurde das alternative Planverfahren durch die Grundstückseigentümerin Firma Hubert Schmid (Marktoberdorf) im Einvernehmen mit der Stadt Füssen. Zur planungsrechtlichen Sicherung der städtebaulichen Entwicklung auf der Guggemoswiese wird die Stadt Füssen anschließend ein Bauleitplanverfahren durchführen. Mehr lesen.

Stadtrat 31.05.2016

  1. Der Stadtrat beschließt mit 18 : 3 Stimmen, das aus dem Architektenwettbewerb hervorgegangene Siegermodell des Architekturbüros Hermann Hagspiel (Kempten) in der in der heutigen Sitzung vorgestellten Form als Grundlage der Bebauungsplanung im Bereich der ehemaligen Guggemoswiese zu übernehmen.
  2. Der Stadtrat beauftragt die Verwaltungmit 20 : 1 Stimmen, mit der Grundstückseigentümerin den städtebaulichen Vertrag, der die Umsetzung sichert und die Kostenübernahme regelt, im Entwurf auszuarbeiten und dem Stadtrat zur Entscheidung vorzulegen.
  3. Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung mit 21 :0 Stimmen , mit dem Architekturbüro Arnold den Vorentwurf des Bebauungsplanes für den Bereich der Guggemoswiese auszuarbeiten zu lassen und dem Stadtrat zur Beratung und Billigung zum weiteren Verfahren vorzulegen.

Stadtrat 30.01.2018

Der Stadtrat billigte am 30.01.2018 den Vorentwurf des Bebauungsplanes W 60 in der vorgelegten Form (Plan Alt. 3) mit den zuvor beschlossenen Änderungen. Die Verwaltung wird beauftragt, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durch Auslegung der Unterlagen über den Zeitraum eines Monats durchzuführen und gleichzeitig dazu die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange frühzeitig zu beteiligen.

Frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit

Die Öffentlichkeit wurde im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig mittels einer öffentlichen Auslegung unterrichtet. Der Vorentwurf des Bebauungsplans lag in der Zeit von Mittwoch, 21.02.2018 bis Mittwoch, 21.03.2018 im Rathaus der Stadt Füssen öffentlich aus und konnte dort von jedermann eingesehen werden.

Amtliche Bekanntmachung in der Allgäuer Zeitung - Füssener Blatt vom Dienstag, 13.02.2018 (PDF 200 KB)

Amtliche Bekanntmachung Aushang im Bürgerbüro in der Zeit vom Dienstag, 13.02.2018 bis Mittwoch, 21.03.2018 (PDF 500 KB)

Bebauungsplanunterlagen (PDF 6 MB)

Beteiligung

Der Stadtrat billigte am 24.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplans in der vorgelegten Form mit den zuvor beschlossenen Änderungen und beauftragte die Verwaltung die Beteiligung der Öffentlichkeit durch Auslegung der Unterlagen durchzuführen und gleichzeitig dazu die noch betroffenen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zu beteiligen.

Die Öffentlichkeit wird im Sinne des § 3 Abs. 2 BauGB mittels einer öffentlichen Auslegung beteiligt. Der Entwurf des Bebauungsplans liegt in der Zeit vom Freitag, 18.10.2019 bis Montag, 18.11.2019 im Rathaus der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen, im Flur des ersten Obergeschosses öffentlich aus und kann dort während der allgemeinen Öffnungszeiten von jedermann eingesehen werden.

Amtliche Bekanntmachung in der Allgäuer Zeitung - Füssener Blatt vom Donnerstag, 10.10.2019 (PDF 200 KB)

Amtliche Bekanntmachung Aushang im Bürgerbüro in der Zeit vom Freitag, 18.10.2019 bis Montag, 18.11.2019 (PDF 500 KB)

Bebauungsplanunterlagen (PDF 13 MB)

öffentliche Informationsveranstaltung

Zur umfassenden Information der Öffentlichkeit fand eine öffentliche Informationsveranstaltung am Montag, 04.11.2019 ab 19.30 Uhr im Haus der Gebirgsjäger, Soldatenheim, Kemptener Straße 68, 87629 Füssen statt.