Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-0
+49 8362 - 903-200
eMail

Weihnachten im Schuhkarton

Die Stadt Füssen beteiligt sich dieses Jahr zum ersten Mal bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der Hilfsorganisation Samaritan´s Purse, indem sie als Abgabestelle fungiert. Bei „Weihnachten im Schuhkarton“ handelt es sich um eine Geschenkaktion, an der sich jeder beteiligen kann – indem er einen Schuhkarton mit Geschenken befüllt.

Die Pakete gehen an Kinder in Bulgarien, Georgien, Lettland, Rumänien und in die Ukraine.

Bürgermeister und Schirmherr der Aktion, Maximilian Eichstetter, sagt: „Machen Sie mit! Packen Sie einen Schuhkarton und bescheren Sie so einem bedürftigen Kind einen Glücksmoment!“

Bei der Aktion handelt es sich um ein Projekt der Auszubildenden der Stadt Füssen.

Mitmachen in fünf Schritten

  1. Schuhkarton dekorieren: Bekleben Sie Deckel und Unterteil eines Schuhkartons (ca. 30x20x10cm) mit Geschenkpapier. Alternativ können Sie hier fertig dekorierte Kartons bestellen.
  2. Empfängerkind wählen: Wählen Sie Geschlecht und Alter des Kindes, das Sie beschenken möchten. Kleben Sie das passende Etikett auf den Karton und kreuzen Sie die entsprechende Altersgruppe an. Das Etikett können Sie hier herunterladen.
  3. Schuhkarton packen: Befüllen Sie Ihren Schuhkarton mit Geschenken. Bitte verschließen Sie den Karton mit einem Gummiband und kleben Sie ihn nicht zu.
  4. Päckchenspende überweisen: Um eine sorgfältige Planung und nachhaltige Durchführung der Aktion zu gewährleisten, bittet Samaritan´s Purse um eine Spende von zehn Euro pro beschenktem Kind. Das Geld können Sie entweder per PayPal oder über das Online-Spendenportal überweisen. Alternativ können Sie das Geld auch bar gemeinsam mit dem Päckchen in der Abgabestelle abgeben.
  5. Schuhkarton abgeben: Zwischen den Montagen 9. und 16. November können Sie Ihr Päckchen bei der Abgabestation im Rathaus der Stadt Füssen abgeben (Poststelle, Rathaus der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen). Die Verwaltung leitet die Pakete an Samaritan´s Purse weiter.

Was beim Packen zu beachten ist

  • Packen Sie nur neue Gegenstände in den Schuhkarton.
  • Schenken Sie eine bunte Mischung aus Spielzeug, Kleidung, Schulmaterial & Schreibwaren, Süßigkeiten und Hygieneartikeln. Hier finden Sie Ideen.
  • Achten Sie beim Befüllen des Schuhkartons auch auf das Alter des beschenkten Kindes. Infos dazu gibt es hier.
  • Gewisse Dinge dürfen nicht in den Schuhkarton. Hier gibt es Infos.

Über „Weihnachten im Schuhkarton“

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der internationalen Aktion „Operation Christmas Child“ der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse. Im vergangenen Jahr wurden laut der Hilfsorganisation weltweit rund 10,3 Millionen Kinder in etwa 100 Ländern erreicht. Der deutschsprachige Verein wird von Sylke Busenbender geleitet, internationaler Präsident ist Franklin Graham.